Transformation zum Jugendkörper

Vitalität und Hormonsteuerung – Es geht nicht nur darum den Jungbrunnen zu finden, es geht darum Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

Das ganze Leben lang ist das Wachstumshormon für die Wiederherstellung von Gewebe, die Heilung, Zellregeneration und Funktion der Organe, die Knochenfestigkeit, Gehirnfunktion und Enzymproduktion, die Gesundheit von Haaren, Nägeln und Haut verantwortlich. Es vermindert das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfälle, hilft Osteoporose zu verhindern, verjüngt das Herz, die Leber, Lunge und die Nieren, revitalisiert das Immunsystem und verbessert die Sexualfunktionen sowie psychische Funktionen z. B. für das optimale Funktionieren des Stoffwechsels.

Im Stoffwechsel Erwachsener spielt HGH (Human Growth Hormone) eine wichtige Rolle. Im Lauf der Zeit sinken viele Hormonwerte. Dieser Vorgang ist ein natürlicher Nebeneffekt des Alterns. Ab 40 produziert der Körper nur noch die Hälfte seines HGH Haushaltes. Die Folge sind altersbedingte Veränderungen. Die Muskulatur nimmt ab, Fettmasse wird aufgebaut, der Körperfettanteil steigt. Mit zunehmendem Alter nimmt die Produktion der Hormone in unserem Körper ab. Wir haben weniger Kraft und sind verstärkt Gesundheitsrisiken ausgesetzt.